Kräuter - Jahresgruppe (Die Basis) 2017

A Ebereesche
Jul 09 2016

Kräuter – Jahresgruppe (Die Basis) 2017

Kräuter – Jahresgruppe (Die Basis)

Wir befassen uns mit Deinem ganz persönlichen, intuitiven Zugang zum Wesen der Pflanzen, den Eigenschaften heimischer Heil- und Wildpflanzen und ihren Devas. Im Laufe der vier spannenden Termine, welche uns zu jeder Jahreszeit die praktische Arbeit mit Heilpflanzen veranschaulichen, bauen wir uns einen fundierten Grundstock für die eigene Arbeit mit Wildpflanzen auf.

Praxisnahe Hinweise für das Sammeln, Anbauen, Trocknen, Lagern, das Ansetzen von Tinkturen, Ölauszügen, die Herstellung von Cremes und Salben, Wickeln und Auflagen uvm. vermitteln uns das eigenständige Tun. Nachhaltige Entspannung und Regeneration kommt in diesem Intensivkurs dennoch nicht zu kurz: kleine Massagen, Wickel und Masken lassen uns die Ruhe im Selbst genießen. Rundum ausführlich ist nicht nur dieser Kurs, sondern auch die Unterlagen, die zum Nachschlagen mit nach Hause genommen werden können. Wir erstellen eine sehr umfangreiche Palette aus Pflanzenprodukten – nach individuellen Bedürfnissen. Die Themen werden den Bedürfnissen der Gruppe angepasst.

999.- € (oder Teilzahlung in 3 Raten zu je 389.- €) für alle 4 kursbildenden Termine.

Der Warenwert der Kostbarkeiten, die wir mit nach Hause nehmen, beträgt ca. 480.- €. inkl. fast aller benötigten Rohstoffe, reichhaltigem BIO Mittagsmahl und Unterlagen (dicker Ordner zum Nachschlagen; nicht enthalten sind Olivenöl, Meersalz, Bienenhonig, Obstler, Wein, Apfelessig und leere Gläser/Flaschen).

Frühling: Das Erwachen der Pflanzenwelt

Besprechen der Frühlingspflanzen
Pflanzen zur Frühjahrs- und Reinigungskur, Detoxpflanzen
Die verschiedenen Anwendungs- und Zubereitungsformen der Pflanzen
Der Sammelkalender, Grundlagen zur Sammlung, Trocknung und Aufbewahrung
Herstellen von Lippenpflege, Fußbalsam, Wurzelmazerat, Wundheiltinktur, Kräuteressig …
Gesichtsmaske, Fußmassage

Sommer: Die ganze Kraft des Lichtes erfahren

Besprechen der Sommerpflanzen
Pflanzengeist und Devas erfahren und ihrer Sprache lauschen
Eigenes Pflanzenportrait vorstellen
Wundheilende Pflanzen und Narben Nachbehandlung
Alternative Hausmittel
Herstellen von Salben, Cremes, Teemischungen, Likör, Wein und Blütenmazeraten …
Reflektorischer Senfwickel, Rückenmassage

Herbst: Das Bündeln und Wahren der Energie

Besprechen der Herbstpflanzen
Gewürzkräuter und ihre Anwendung
Selbstbefragung durch Kinesiologie, Pendel, Meditation etc.
Feinstoffliche Pflanzenauszüge herstellen
Ätherische Öle zur Parfumherstellung
Johanniskrautwickel zur Lösung tiefer Spannungen
Potenzierung, Weihe und Aufladen von Kräuterauszügen
Zubereiten von Feinstofflicher Essenz, Harztinkturen, Pflanzenparfum, Badesäcklein, Kräutersalz …
Erntedankfest

Winter: Ruhe und Regeneration ist Wachstum

Besprechen der Winterpflanzen, der Räucherkräuter und -harze
Dein persönliches Pflanzentotem
Gartenkultur, Anbau, sich begünstigende Pflanzennachbarschaften
Die rituelle Räucherung und die verschiedenen Räucherrituale
Ätherische Öle, Hydrolate, Destillation – der Nase nach gehen
Herstellen von Räucherbündel, individueller Naturkosmetik, Reinigungsprodukten, Weihnachtsgeschenken für Deine Liebsten …

Handmassage und Kräuterwichtelei

Termine 2017: 18.- 19. März 2017 / 20.- 21. Mai 2017 / 16.- 17. September 2017 / 21.-22. Oktober 2017

jeweils 10.00 – 16.30 Uhr

Referentin: Myriam Veit

Info & Anmeldung: www.Naowa.de