StartUp/Unternehmen

PlanetBox – Stellt das Unternehmen Süßstoff | Berlin und einer deren Gründerin Claudia Kolenda vor.

Wir haben  an Dich  kurz ein paar Fragen rund um  dein Unternehmen? und deine Erfahrungen als Unternehmen / Startup-Gründer.

PlanetBox:

Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? oder Kannst du bitte kurz erzählen was euer Unternehmen / Startup ausmacht?

Claudia Kolenda:

Wir sind Claudi und Jenny (Schwiegermutter und -tochter 🙂 und haben einen Laden für vegane und nachhaltige Mode und Geschenke in Berlin Neukölln eröffnet.

Einen eigenen Laden zu haben war schon immer Jennys Traum, Claudi hat die Idee dann einfach in die Tat umgesetzt.

Wir arbeiten vor allem mit kleinen und lokalen Labels zusammen und kennen viele der “Maker” persönlich. So steckt hinter jedem Produkt auch eine Geschichte die wir erzählen können.

PlanetBox:

Die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung waren? oder Welche Person hat dich/euch bei der Gründung besonders unterstützt?

Claudia Kolenda:

Am schwierigsten war es am Anfang überhaupt Aufmerksamkeit zu erregen und die Menschen von den nachhaltigen und veganen Produkten zu überzeugen.

Inzwischen haben wir aber viele Stammkunden.

PlanetBox:

Wie wichtig waren „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start? oder

Warum habt ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin und Hamburg gewählt?

Claudia Kolenda:

Ein gutes Netztwerk ist immer wichitg. Aber in Berlin gibt es eine relativ große nachhaltige Szene und verschiedene Netzwerke für kleine Läden, Maker und Kreative.

Wir können uns also nicht beschweren!

PlanetBox: Was ist neu an dem was Du tust?

Claudia Kolenda:

Vegane und nachhaltige Mode wird zwar immer bekannter, ist aber trotzdem noch realtiv neu auf dem Markt.

Mit Mode, Geschenken, Papeterie und Kosmetik versuchen wir unseren Kunden viele verschiedene Produkte anbieten zu können.

Danke  das Du   zu unseren Fragen dir die Zeit genommen hast ,

Neugierig geworden – mehr über das Unternehmen / Shop – BILD ANKLICKEN es lohnt sich

 

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Nachricht

Hinterlasse eine Nachricht