News

Täglich haben wir teuer unser Wasser gekauft und haben uns immer gefragt; Welche Giftstoffe ins Trinkwasser gelangen?

Zuerst steht die Frage: Woher kommt das Leitungswasser in Deutschland?

Die Antwort: Das Trinkwasser stammt zu 70 Prozent aus Grund- und Quellwasser, der Rest aus Flüssen, Seen, Talsperren oder Fluss- und See-nahen Brunnen (Uferfiltrate).

Es wird in den Wasserwerken analysiert und – wenn notwendig – aufbereitet. Dann gelangt es über die Rohrleitungen der Wasserversorger bis zu unserem Hausanschluss.

Bis dorthin gilt auch die Trinkwasserverordnung.

Erst ab unserem Hausanschluss sind wir selbst für die Qualität des Leitungswassers verantwortlich.

Schädliche Substanzen können sich aber bereits im geförderten Wasser befinden – also zum Beispiel im Grundwasser.

Schuld daran ist unter anderem die konventionelle Landwirtschaft: gesundheitsschädliche Pestizide und Düngemittel wie Nitrate gelangen in Flüsse und

Seen oder sickern in den Boden und weiter ins Grundwasser. Daher haben wir viel Nitrat im Grundwasser.

Das wollten wir nicht mehr , auch das tägliche kaufen von teuren Wasserflaschen  und  zum Ärger  kaum Glasflaschen alleine wegen dem Geschmack und Co.

 

Jetzt konnten  wir

Okato Nature | Design Übertischfilter mit Schadstoff- und Keimfilterung | und

mit Aquadea Trinity Silber LifeSource Trinkwasser Kristall- Wirbel  testen.

 

Sicher  ist man am Anfang in der Einstellung  das kann nicht stimmen, oder ?

Je doch nach 2 Monaten im Test  hat  das  Team  keine einzige Flasche mehr gekauft  – da wir nur  noch  unsere EcoTanka Edelstahl-Trinkflasche füllen und trinken unser Wasser direkt vom

Aquadea Okato Nature  –  natürlich  wird mal  auch  eine Karaffe mit frischen Limetten  oder Orangen gefüllt für unsere Kunden.

Das Wasser  schmeckt – ist weich – und  man merkt das der Körper positiv reagiert.  EIN must have einfach.

 

Hier  nochmal  Details

Dieser Kristall-Trinkwasser-Wirbel ist eine Sonderanfertigung aus der Manufaktur Aquadea für feinstes und vitales Trinkwasser.

Drei Licht-Kristall-Wirbelkammern werden in exakter Handarbeit in Dreiecksformation gesetzt und erzeugen bei Wasserdurchfluss lebendiges, sauerstoffreiches Wasser.

Diese Licht-Kristall-Kammern werden am Umkehrpunkt des Wirbels, also am oberen Bereich der Wirbelkammer und am Auslass aus reinem Kristall gefertigt.

Die “Natur-Kohärenten” Aquadea Wirbelkammern reinigen das Wasser von allen unerwünschten Informationen und geben ihm Dynamik und die natürliche Form zurück. (Wirbel-Dynamik eines Gebirgsbaches)

Durch die aufgelösten Cluster (Zusammenballung von Wassermoleküle) ist das verwirbelte Wasser von Aquadea sehr zellgängig, das heißt, die Körperzellen werden durch die Feinheit und die hohe Dynamik im Wasser zur Entgiftung angeregt: „ALTES und

VERBRAUCHTES kann den Körper verlassen – NEUES und LEBENDIGES wird aufgenommen“.

Hat Wasser eine hohe innere Dynamik – unsichtbare Mikrowirbel, die im Wasser noch Tage lang weiterlaufen –

dann überträgt sich beim Trinken diese Bewegungskraft auf den Stoffwechsel – und beschleunigt diesen.

Der Körper überwindet leichter “Trägheit” und kann beginnen auf neuem Niveau zu arbeiten.

Wir möchten uns  bei Aquadea und dem Team bedanken   – das  wir  diesen Test durchführen konnten  und  gerne  unsere Meinung und Erfahrungen

jetzt an unsere User  weitergeben.

Möchtest  Du auch mal  ein Aquadea Übertischfilter testen ?   dann  Bild anklicken

Kostenlos unsere Produkte testen?

Wir möchten, daß Sie wissen was Sie kaufen. Deswegen können Sie viele Aquadea Kristall-Wirbel-Produkte vorher ausgiebig testen.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten:  08135 99 474 55

 

 

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Nachricht

Hinterlasse eine Nachricht