Rezepte

Vegan Linsenaufstrich mit getrockneten Tomaten

was Du alles brauchst, deine Zutaten für ca. 400 g

  • 40 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian frisch
  • 1 TL Salz
  • 300 g Berglinsen gekocht
  • 1 TL Zitronenzesten
  1. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend abgießen und gut auspressen.

  2. Schalotte und Knoblauch fein würfeln. Kokos- und Olivenöl in einer heißen Pfanne schmelzen, Schalotte, Knoblauch und Thymian mit 1/2 TL Salz bei mittlerer Hitze 5 Minuten leicht anbräunen. Anschließend Pfanne vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und Thymianzweige entfernen.

  3. Gesamten Pfanneninhalt mit Linsen, Tomaten und Zitronenzesten im Panasonic MK-F800 mit dem “Zerkleinern”-Programm fein pürieren. Bei Bedarf mit dem restlichen Salz nachwürzen.

Tipps

Das beim Abkühlen festwerdende Kokosöl sorgt dafür, dass der Berglinsenaufstrich streichzart bleibt. Du kannst es notfalls aber auch durch Olivenöl ersetzen.

Der Aufstrich hält sich, in saubere Gläser abgefüllt und gut verschlossen, im Kühlschrank bis zu 14 Tage.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Nachricht

Hinterlasse eine Nachricht