UMWELTSCHUTZ Archive HOME > UMWELTSCHUTZ

Die Ausgangslage – Regenwald im Tank und auf dem Teller Mit 66 Millionen Tonnen pro Jahr ist Palmöl das meist produzierte Pflanzenöl. Inzwischen dehnen sich die Palmölplantagen weltweit auf mehr als 27 Millionen Hektar Land aus. Auf einer Fläche so groß wie Neuseeland mussten die Regenwälder, Mensch und Tier bereits den „grünen Wüsten“ weichen. Der […]

Das norwegische Parlament hat bereits im Dezember 2018 dafür gestimmt, Norwegen zum ersten Land der Welt zu machen, dass seine Biokraftstoffindustrie daran hindert, ab 2020 Palmöl zu pflanzen, welches mit der Abholzung von Wäldern verbunden ist. Die Umweltschützer feierten diese Entscheidung als Sieg der Regenwälder, des Klimas und der vom Aussterben bedrohten Arten wie Orang-Utans, […]

Wiesen und Wälder in Deutschland verzeichnen einen erheblichen Insektenschwund. Das bestätigt eine neue Studie der TU München. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Artenvielfalt und die Anzahl der Insektenarten stark zurückgegangen. Auf Wiesen und in Wäldern sind in Deutschland inzwischen wesentlich weniger Insekten unterwegs als noch vor zehn Jahren. Das können Wolfgang Weisser und Sebastian Seibold […]

Umweltschutz ist ein Thema, das nicht nur ein vorübergehender Trend ist und auch nicht sein darf. Und dabei geht es nicht nur um wichtige politische Entscheidungen, sondern auch um umweltbewusstes Handeln jedes Einzelnen. Wir zeigen, wie Du mit dem Kauf von Secondhandkleidung die Umwelt schützen. Besonders im Lebensmittelbereich, aber auch bei vielen anderen Konsumgütern beklagen […]

Jeden Freitag gehen Klimaaktivisten auf die Straße, um lautstark gegen den Klimawandel zu protestieren. Eine ganz andere Form des Protests haben jetzt Landwirte für sich gewählt, um gegen das kürzlich vom Landwirtschafts- und Umweltministerium vorgestellte Agrarpaket zu demonstrieren. Mit grünen Kreuzen am Wegesrand und auf Feldern wollen sie still darauf hinweisen, dass die eingeleitete Agrarwende […]

Vaihinger Getränkehändler wird zum Vorreiter Bislang war er nur in S-Vaihingen bekannt. Der nette Getränkehändler Hans-Peter Kastner  der seinen Kunden gerne auch mal beim tragen von Wasser- und Bierkisten hilft. Mehr als 50 Säcke voller Plastikflaschen. In nur zwölf Wochen sammelte sein Team zuletzt 52 Säcke mit je 200 Flaschen – das sind 10.400 Einweg-Flaschen […]

Das Wildbienenhotel Ein Wildbienenhotel im Garten oder auf dem Balkon eignet sich besonders, um einigen Bienenarten eine Nisthilfe zu bieten. Da es Bienen gerne warm mögen, sollte sich das Hotel an einer sonnigen witterungsgeschützten Stelle befinden, aber nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt sein. Hauptbestandteile eines solchen Hotels sind Hartholzblöcke aus Esche, Buche oder Eiche mit […]

Biologische Landwirtschaft ist gut für Umwelt, Tiere und Klima. Aber ob sie auch die wachsende Weltbevölkerung ernähren kann, wird immer bezweifelt. Forscher sagen nun: Es geht sich aus – aber nur unter bestimmten Bedingungen.   Es müsste deutlich weniger Nahrung im Abfall landen als bisher, und die Menschen dürften viel seltener Fleisch essen, schreiben die […]

Im Herbst dröhnen wieder die Maschinen und bedrohen den Lebensraum von Tieren, Kleinlebewesen werden geradezu geschreddert.   Herbstzeit ist Laubbläser-Zeit. Hausmeister und Landschaftspfleger werfen ihre Geräte an und blasen die Blätter zusammen. Die Kritik daran ist seit Jahren vielfältig: Enormer Lärm, Aufwirbelung von Feinstaub, Dreck bis zu pulverisiertem Hundekot. Dazu zerstört die Arbeit den Lebensraum […]

Diese Auszeichnung wird an Personen / Kämpfer für Gerechtigkeit und Umweltschutz vergeben Es kommt nicht oft vor, dass ein afrikanischer Bauer Weltberühmtheit erlangt. Doch seit Jahren pilgern Ökologen und Agrarwissenschaftlerinnen in das kleine Dorf Gourga im Norden Burkina Fasos.   Dort lebt Yacouba Sawadogo, der eine Anbautechnik entwickelt hat, mit der die kargen Böden wieder […]

In Deutschland gelangen einer Untersuchung zufolge pro Jahr rund 330.000 Tonnen sogenanntes Mikroplastik in die Umwelt. Das Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik in Oberhausen hat für 51 Quellen die freigesetzten Mengen errechnet. Der größte Verursacher ist demnach der Abrieb von Autoreifen – vor allem von Pkw.   Rund ein Drittel der Mikroplastik-Emissionen entfallen […]

Insekten – Sie sind die Dienstleister im Ökosystem, bestäuben Obstbäume und Gemüsepflanzen, kümmern sich um die Zersetzung von Aas, Totholz und Kot. Nebenbei sind sie noch eine unverzichtbare Nahrungsquelle. Und doch könnten Insekten bald ganz von der Bildfläche in Deutschland verschwinden. Eine Welt ohne Insekten? Was sich so mancher von Mückenstichen Geplagter ab und an […]