TIERSCHUTZ Archive HOME > TIERSCHUTZ

Unter der Corona-Krise leiden auch Tierheime / Tier- Wildpark / Gnadenhof und CO. . “Tierschutzvereine und Verbände, die mit großen Engagement vielfach Tierheime betreiben, berichten in diesen Tagen sehr oft über ihre Sorgen im Zusammenhang mit dem Corona-Geschehen. Die Finanzierung von Tierheime / Tierpark / Gnadenhof und CO. ist vielerorts wirklich in großer Gefahr”, “Die  Tierheime […]

Wummernde Bässe, fliegende Gegenstände, riesige Menschenmassen. Kölner Karneval steht mitsamt 400 Pferden vor der Tür. Bereits seit mehreren Jahren tobt eine Debatte darüber, ob die Zugtiere auf den Festlichkeiten auflaufen dürfen Fliegender Süßkram, besoffene Menschen und jede Menge Lärm: Für Pferde sind Karnevalsumzüge purer Stress. Trotzdem werden sie immer noch vielen Städten dafür eingesetzt. Damit […]

Ein Ende ist möglich und nötig! Noch immer leiden jährlich rund 2,8 Millionen von Tieren in deutschen Laboren, ein Abwärtstrend ist nicht in Sicht. Und das, obwohl die Übertragbarkeit von Tierversuchsergebnissen auf den Menschen nicht gegeben ist, immer mehr Wissenschaftler den Nutzen von Tierversuchen anzweifeln. Gleichzeitig hat sich die tierfreie Forschung gerade in den letzten […]

Bis zum Ende des Jahres will Frankreich aus der betäubungslosen Ferkelkastration aussteigen. Heute tritt in Deutschland die Förderrichtlinie zur Anschaffung von Narkosegeräten in Kraft. Auch bei unseren westlichen Nachbarn tut sich etwas in Hinblick auf die Ferkelkastration. Bis zum Ende diesen Jahres will Frankreich die Kastration von Ferkeln ohne jegliche Schmerzlinderung verbieten. Laut Landwirtschaftsminister Didier Guillaume sollen […]

Am 10. Januar 2020 startet “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” mit 12 Promis – täglich live aus Australien. In die Katastrophe passt  jetzt keine Spaßsendung 1,25 Milliarden tote Tiere in Australien Berechnungen des WWF zeigen das verheerende Ausmaß der Zerstörung durch die Buschbrände Australien kämpft seit Monaten mit den verheerenden Busch-bränden […]

Maulwurf-Vergasung in Rohrbach? Bis zu 50 000 Euro Bußgeld drohen Abgase eines Traktors unter die Erde geleitet. Ermittlungen gegen ortsansässigen Landwirt. Massive finanzielle und auch strafrechtliche Konsequenzen könnte die unterirdische Aktion nach sich ziehen, die einem Landwirt aus der Gemeinde Rohrbach zur Last gelegt wird. Der Mann soll am gestrigen Vormittag die Abgase aus einem Traktor mit […]

Egal ob Raketen, Böller oder Knaller – jedes Jahr werden an Silvester knapp 140 Millionen Euro allein in Deutschland buchstäblich verpulvert. Doch ihre Farbenpracht entsteht durch Schwermetalle und PVC – nicht gerade ein Geschenk an uns und unsere Umwelt! Silvesterböller lassen die Schadstoffbelastung der Luft explosionsartig ansteigen. Untersuchungen des Umweltbundesamtes zeigen: Am Neujahrstag ist die […]

Diesmal geht unsere Großdemo vor die Tore der Politikerinnen, die das Todeslabor dicht machen können. Wir werden viele sein, wir werden unüberhörbar sein und wir werden nicht aufhören, bevor die Hunde, Katzen, Affen, Kaninchen und alle Tiere am LPT nicht mehr leiden müssen. Tierversuche gehören abgeschafft!!! Treffpunkt: Hamburg Hbf Hachmannplatz 16, 20099 Hamburg    / Facebook […]

Die Ausgangslage – Regenwald im Tank und auf dem Teller Mit 66 Millionen Tonnen pro Jahr ist Palmöl das meist produzierte Pflanzenöl. Inzwischen dehnen sich die Palmölplantagen weltweit auf mehr als 27 Millionen Hektar Land aus. Auf einer Fläche so groß wie Neuseeland mussten die Regenwälder, Mensch und Tier bereits den „grünen Wüsten“ weichen. Der […]

Die Aktionsgruppe Nord gegen Tierversuchshandel und Tierversuche setzt ihre seit Jahren regelmäßigen Proteste gegen die Tierversuche im LPT fort und begrüßt, wenn sich weitere Unterstützer anschließen. Termin: Do., 07. November 2019, 15 -17:30 Uhr  – (der nächste Termin ist der 05. Dezember, s.u. Facebook-Event) Ort: Laboratorium für Pharmakologie und Toxikologie, Redderweg 8, Hamburg-Neugraben Veranstalter: Aktionsgruppe Nord gegen Tierversuchshandel und […]

Wiesen und Wälder in Deutschland verzeichnen einen erheblichen Insektenschwund. Das bestätigt eine neue Studie der TU München. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Artenvielfalt und die Anzahl der Insektenarten stark zurückgegangen. Auf Wiesen und in Wäldern sind in Deutschland inzwischen wesentlich weniger Insekten unterwegs als noch vor zehn Jahren. Das können Wolfgang Weisser und Sebastian Seibold […]

Nerz im Käfig. © Nettverk for dyrs frihet Pelze sind Produkte, die mit Tierquälerei erkauft werden. Daran hat sich nichts geändert – so sehr die Pelzindustrie ihre Werbung auch forciert. In großformatigen Anzeigen, mit PR-Berichten in Tageszeitungen und Zeitschriften versucht die Pelzindustrie alljährlich vor allem in den Wintermonaten den Eindruck zu vermitteln, Pelz sei “in” […]